FRISCHZELLENKUR


Die Behandlung erfolgt mit Wirkstoffen der Thymusdrüse, da die

infusionstherapie_kb

Thymusdrüse die Immunreaktionen des Körpers und den Alterungsprozess beeinflusst.

Wir wollen, besonders in der zweiten Lebenshälfte, dem Körper wieder genügend Wirkstoffe der Thymusdrüse zur Verfügung stellen um das Nachlassen der Körperabwehr im Alter entgegen zu wirken.

Die Behandlung erfolgt in unserer Praxis und besteht aus 10 bis 20 Spritzen, die in einem Zeitraum von 3 bis 6 Wochen verabreicht werden.
„Gespritzt“ wird überwiegend in die Gesäßmuskulatur, dies kann sich jedoch je nach Krankheitsbild ändern.
Auch kann das Therapieschema verändert werden und durch Beisetzung von Organpräparate ergänzt werden.
Dies erfolgt überwiegend bei chronischen Erkrankungen wo wir zu einer kurmäßigen Anwendung raten. (1-2 mal pro Woche über 2-3 Monate)